Turnverein 1897 Roth e. V.

Damengymnastik

Damengymnastik

20.00-21.30 - Damengymnastik mit Inge Göttling

         Gegründet wurde diese Gruppe 1965 innerhalb der Deutschen Lebens-rettungs-Gesellschaft und wechselte dann 1978 zum Turnverein über, unter dessen Dach sie bis heute ihren sportlichen Aktivitäten nachgeht. Zu Anfang zählte die Gymnastikgruppe 10 Mitglieder. Im Laufe der Zeit erhöhte sich die Zahl der Turnerinnen auf beachtliche 49. Das 50. Mitglied konnte anlässlich des 30-jährigen Jubiläums begrüßt werden. 14 Jahre wurde im Saal der Gaststätte Kinzigtal geturnt, bis man 1979 in die neu gebaute Kinzighalle umziehen konnte. Als einziges Gründungsmitglied ist nur noch Inge Göttling dabei. In den Turnstunden werden Übungen für Rücken, Bauch, Beine, Po und Beckenboden und für alle Körperzonen angeboten, Dehn- und Streckübungen, sowie Übungen mit verschiedenen Handgeräten, wie Bällen, Keulen, Bändern, Stäben und Seilen stehen auch auf dem Programm. Unseren Vorturnerinnen Inge Göttling und Karin Dörr möchten wir bei dieser Gelegenheit unseren herzlichen Dank aussprechen für ihre Ausdauer und ihr Engagement. Neben der Gymnastik kommt auch der gesellige Teil nicht zu kurz, der 2-tägige Jahresausflug, die Weihnachtsfeier und die Faschingsfeier sind ein fester Bestandteil der Mittwochsgruppe.